Home > Blog-Artikel > Welche Laufzeit ist für meine Anwendung notwendig?
August, 2021

Welche Laufzeit ist für meine Anwendung notwendig?

Wie wichtig eine gesicherte Stromversorgung ist

Die heutige Geschäftswelt hängt stark von technologischen Geräten ab, die im Hintergund wichtige Aufgaben erfüllen. Dass diese auf Strom angewiesen sind wird meist erst wahr genommen, wenn der Strom ausfällt. Computer und Internet Equipment sind wesentliche Elemente, die Menschen für ihre tägliche Arbeit nutzen und daher ist es wichtig, das diese Geräte bei Stromausfällen online gehalten werden. Ein Stromausfall führt dazu, dass Computer unerwartet abstürzen, was zu Datenverlust oder Hardwareschäden führen kann. Um diese Situation zu verhindern, sollte sichergestellt sein, dass die USV ausreichend Zeit für die Datensicherung und ein unbeaufsichtigtes Herunterfahren bietet.

Um sicherzustellen, dass eine USV genügend Reservestrom für Ihre kritischsten Geräte bereitstellt, ist es notwendig die USV-Laufzeitinformationen zu kennen. Die Dauer der USV-Laufzeit bestimmt die Betriebszeit während einer Stromunterbrechung für Ihre angeschlossenen Geräte, daher müssen Sie als Erstes überlegen, wie viel Reservestrom Sie zur Versorgung benötigen.

Drei Schritte zur Kalkulation der Laufzeitanforderung

Step 1
Berechnen Sie die Gesamtlast

Die Last bezieht sich auf die Gesamtmenge an Watt, die Ihre Geräte verbrauchen. Generell gilt: Je mehr Geräte Sie an eine USV anschließen, desto geringer ist die USV-Laufzeit die für die einzelnen Geräte zur Verfügung steht. Hier ist es notwendig, die Kapazität der angeschlossenen Geräte zu kennen.

Beispiel
Step 2
Definieren Sie die kritische Mindestlast

Verschiedene Anwendungen benötigen unterschiedliche Backup-Zeiten. In der Praxis benötigen einige Geräte, wie z. B. ein Computer, nur ein paar Minuten für das Herunterfahren und die Datensicherung; andere, wie z. B. Überwachungssysteme, benötigen möglicherweise eine längere Notstromversorgung, um Zwischenfälle während eines Stromausfalls zu dokumentieren.

Step 3
Berücksichtigen Sie zukünftige Erweiterungen

Wenn Ihre Geräte eine längere Backup-Zeit benötigen, können bei XL Modellen mehrere externe Batterie-Erweiterungen (EBM) hinzugefügt werden. Basierend auf Ihrem Lastbedarf können Sie entscheiden, wie viele EBM Sie anschließen möchten. Weitere Alternativen sind der Anschluss Ihrer USV an Generatoren oder der Anschluss von Geräten an Notstromsysteme (EPS), um eine noch längere Zeitspanne der Notstromversorgung zu erhalten.

Wie findet man die richtige USV je nach Bedarf?

Informationen zur Laufzeit

Auf der Produktseite unserer Website finden Sie für alle USV-Modelle geschätzte Laufzeitdaten, die die verfügbare Laufzeit sowohl für interne als auch für externe Batterien bei verschiedenen Laststufen übersichtlich darstellen.

Laufzeit-Tools

Um die Suche nach Informationen zur Laufzeit zu erleichtern, finden Sie auf unserer Website einen USV-Laufzeitrechner mit dem Sie die Laufzeitdatender USVs leicht ermitteln können. Sie müssen einfach nur den Namen eines Modells in die Suchleiste eingeben, um diese Informationen zu erhalten.

Wie kann man die tatsächlichen Laufzeitinformationen überprüfen?

Die Laufzeitinformationen können auch auf dem LCD-Bildschirm der USV oder in dem Software-Panel angezeigt werden.

LCD

Bei USV-Modellen, die mit einem LCD-Bildschirm ausgestattet sind, können Sie die Laufzeit auch hier ablesen.

Zutreffende USV-Modelle
Software

Die meisten unserer USVs sind mit der PowerPanel-Management-Software kompatibel, in der Sie die USV-Laufzeit ebenfalls überprüfen können.

Zutreffende USV-Modelle

Wie kann die USV-Laufzeit optimiert werden?

Die USV-Laufzeit kann je nach Batteriealter, Batterieladung, angeschlossenen Lasten, Umgebung und anderen Variablen unterschiedlich sein. Um zu verhindern, dass die USV-Laufzeit abnimmt und um die Batterien optimal zu nutzen, ist eine gesunde Batterie unerlässlich. Unsere moderne Batterietechnologie und eine regelmäßige Batteriewartung sind hilfreich, um die USV-Laufzeit in einem guten Betriebszustand zu halten.

Batterie-Wartung

Da es sich bei Ihren USV-Batterien um Verbrauchsmaterialien handelt, nutzen sie sich mit der Zeit ab, was zu einer geringeren Laufzeit führt. Um den Zustand Ihrer Batterien zu überprüfen, sollten regelmäßige Batterietests und ggfs. eine Batteriewartung duurchgeführt werden.

Batterietest

Über das USV Bedienfeld mit LCD oder über die PowerPanel-Verwaltungssoftware können Sie einen Batterietest durchführen, um den Batteriestatus innerhalb von Sekunden zu ermitteln. Im Allgemeinen sollte ein Batterietest alle 6-12 Monate oder direkt nach einem Batteriewechsel durchgeführt werden. Auf diese Weise können Sie nicht nur den Zustand der Batterie überwachen, sondern auch verhindern, dass potenzielle Probleme auftreten.

Austausch der Batterie

Es wird empfohlen, einen Batteriewechsel durchzuführen, wenn Sie bemerken, dass die Laufzeit der USV deutlich abgenommen hat oder wenn ein Batteriefehler angezeigt wird. Sie können ein Hinweis-Datum für den manuellen Batteriewechsel festlegen, indem Sie die PowerPanel-Software verwenden und so proaktiv eine Benachrichtigung über den geplanten Batteriewechsel zu erhalten.

Benötigen Sie Hilfe beim Austauschen Ihrer Batterien?

Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Videos an

Video ansehen
Batterie-Management

Ladebedingungen wirken sich auf die Batterielebensdauer aus. Bei den fortschrittlichen USVs von CyberPower erreichen Sie durch die interne Batteriemanagementtechnologie die Lebensdauer der Batterie auf die optimale Zeit zu verlängern.

Intelligentes Batteriemanagement

Hohe und niedrige Temperaturen beeinflussen die Batterielebensdauer, beides kann die Verschlechterung der Batterie beschleunigen. Speziell bei der Ladung ist es wichtig darauf zu achten und daher überwacht die Smart Battery Management (SBM)-Technologie die USV-Ladezyklen und sorgt für den richtigen Temperaturausgleich, um die Ladung und die Lebensdauer der Batterie zu optimieren.

Batterie-Management-Technologie

Eine Über- oder Unterladung führt zu unterschiedlichen Lebenszyklen der einzelnen USV-Batterien. Eine defekte Batterie wird alle in der Reihe geschaltenen Batterien in der Lebensdauer reduzieren. Unsere patentierte Batteriemanagement-Technologie hilft dabei, die Spannung jeder einzelnen Batterie auszugleichen und sorgt für eine gleichbleibende Lebensdauer aller Batterien, was eine enorme Verbesserung der Gesamtverfügbarkeit ermögicht.

Beispiel
Desktop-Computer
150W
Router
10W
Bildschirm
50W
Gesamtlast
210W
Empfohlene Mindest-USV-Kapazität
263W

*Es wird empfohlen, dass die Kapazität einer USV 20-30% höher ist als die Gesamtwattleistung der angeschlossenen Geräte, sie sollte aber auch, um einen optimalen Wirkungsgrad zu erhalten nicht überdimensioniert werden.

**Die oben angegebene Leistungsaufnahme (Watt) dient nur als Referenz und kann je nach den verschiedenen Spezifikationen variieren.

Beispiel für eine Grafik zur Laufzeit mit internen Batterien
Beispiel für eine Grafik zur Laufzeit mit externer Batterieerweiterung
Laufzeit-Hinweise :

Laufzeiten basieren auf dem Test mit vollständig aufgeladenen, neuen Batterien bei normalen Betriebsbedingungen. Die Laufzeit ist ungefähr ermittelt und variiert je nach Alter der Batterie, Ladezustand bei Test, Umgebung und anderen Variablen.

Beispiel für eine Grafik zur Laufzeit mit internen Batterien
Laufzeit-Hinweise :

Laufzeiten basieren auf dem Test mit vollständig aufgeladenen, neuen Batterien bei normalen Betriebsbedingungen. Die Laufzeit ist ungefähr ermittelt und variiert je nach Alter der Batterie, Ladezustand bei Test, Umgebung und anderen Variablen.

Beispiel für eine Grafik zur Laufzeit mit externer Batterieerweiterung

Die Informationen zur Laufzeit der externen Batterieerweiterungen enthalten bereits die interne Laufzeit der USV.

Laufzeit-Hinweise :

Laufzeiten basieren auf dem Test mit vollständig aufgeladenen, neuen Batterien bei normalen Betriebsbedingungen. Die Laufzeit ist ungefähr ermittelt und variiert je nach Alter der Batterie, Ladezustand bei Test, Umgebung und anderen Variablen.

Intuitive Software zur Überprüfung der USV-Laufzeit

 Ihr Webbrowser wird nicht mehr unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie auf einen modernen, vollständig unterstützten Browser für die beste Leistung der Website. 

Schließen Sie dieses Fenster

Durch das Schließen dieses Fensters erkennen Sie an, dass sich die Benutzerfreundlichkeit unserer Website für Sie verschlechtern kann.

Finden Sie die Seriennummer auf Ihren CyberPower-Produkten

Jedes CyberPower-Produkt hat eine eindeutige Seriennummer (S/N) die entweder 12 oder 16 Ziffern lang ist.

Die Position des Etiketts mit der Seriennummer kann von Produkt zu Produkt variieren, Sie finden es entweder auf der Rückseite oder Unterseite der meisten Produkte.

Schließen
Informationen

Informationen

Sind Sie sicher, dass Sie die Produktlinie ändern möchten? Die ausgewählten Artikel werden storniert.

OK ABBRECHEN
Informationen

Sie haben die maximale Anzahl der Modelle in der Vergleichsliste erreicht.

OK
Informationen

Der Vergleich sollte auf der Grundlage der gleichen Produktlinie sein.

OK
Informationen

Einige Produkte wurden in Ihrer Vergleichsliste hinzugefügt. Möchten Sie neu starten oder fortfahren?

Neustart Fortsetzen
Informationen

Sind Sie sicher, dass du diese Seite verlassen möchtest? Die ausgewählten Artikel werden gelöscht.

Restart Stay on this page
Informationen

Diese Seite ist nicht für Ihre Region verfügbar.

OK
Informationen

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder korrekt aus.

OK
Informationen

Danke, dass Sie sich bei uns registriert haben. Sie haben eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Kontos erhalten. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie uns.

OK
Informationen

Ihr Konto wurde erfolgreich aktiviert

OK
Informationen

Der Link ist entweder abgelaufen oder nicht mehr gültig.

OK
Informationen

Leider konnten wir Sie nicht authentifizieren. Versuchen Sie es noch einmal.

OK
Informationen

Ihr Profil wurde erfolgreich aktualisiert.

OK
Informationen

Es gibt aktuell keinen Eintrag für die Produktregistrierung.

OK
Informationen

Ihr Produkt wurde erfolgreich registriert.

OK
Informationen

Diese Seriennummer kann keinem Produkt zugeordnet werden. Bitte überprüfen Sie, ob die Seriennummer die gleiche ist wie die auf Ihrem Gerät.

OK
Informationen

Wenn ein Konto vorhanden ist, wurde eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts gesendet.

OK
Informationen

Der Link ist abgelaufen.

OK
Informationen

Ihr Passwort wurde erfolgreich aktualisiert. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein.

OK
Informationen

Ihr aktuelles Passwort ist nicht authentifiziert.

OK
Informationen

Bitte wählen Sie den Partnertyp.

OK
Informationen

Bitte wählen Sie das Land.

OK
Informationen

Bitte Suchbegriff eingeben.

OK
Informationen

Dieses Produkt ist in dieser Region nicht verfügbar, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler vor Ort.

OK
Informationen

Seriennummer ist doppelt vorhanden

OK
Informationen

本次問卷已成功送出,我們的專員將會與您聯繫,謝謝。

OK
Informationen

OK

Informationen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihr Produkt zu registrieren.

Fortsetzen
Informationen

Bitte wählen Sie eine Produktlinie.

OK
Informationen

Informationen

Your message has been sent successfully.

OK
Informationen

Your message send failed.

OK
Informationen

Bitte geben Sie den Modellnamen oder Dateityp ein.

OK
Informationen

OK
Informationen

Informationen

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

OK
Informationen

Your message send failed.

OK
Setzen Sie ein neues Passwort
Aktuelles Passwort :
Neues Passwort :
Neues Passwort bestätigen :
Bestätigen